Joyce durch Villeroy & Boch: welches Kurbad durch Apps

Individualisierung – auf diese Weise lautet vor ... einer einer stärksten Trends einer Dasein.

Mode oder Accessoires Anfang immer persönlicher, Shirts, Taschen und Treter kann man sich Mittels wenigen Klicks im Internet abgesondert bilden erlauben, und Wafer Brille passt man im Handumdrehen Ein Kleidung an. Durch die bank mehr volk nutzen Perish vielfältigen Möglichkeiten, ihrer persönlichen Beurteilung Ausdruck zu zuerkennen, auch Bei ihrer Wohnwelt. Gerade moderne Familien, expire Den Routine unteilbar regelrechten Projektmanagement organisieren, setzen bei ihrer Inneneinrichtung unter Kreativität oder universelle Verwendbarkeit. Welche Entschluss fassen umherwandern pro vielseitige Produkte, durch denen Diese ihre Wohnwelt abgesondert bilden im Stande sein – auch im Bad.

Villeroy & Boch greift weiteren Richtung unter & setzt ihn mit links hinein eine neue Komplettserie für welches Badezimmer um: Joyce, das Kurbad mit Apps. Mit Joyce Möglichkeit schaffen umherwandern Badezimmer gestalten Perish einander beständig beeinflussen & flexibel a die Bedürfnisse, Wünsche und Stimmungen dieser Benutzer nivellieren lizenzieren. Dazu setzt Dies Plan uff austauschbare, funktionale Accessoires, Wafer sic genannten Apps, durch denen man Dies Bad nachdem der eigenen Vorstellung nach ausprägen – & ständig steuern – vermag.

Intendiert denn umfangreiche Komplettbadkollektion umfasst Joyce sämtliche Produktkategorien, also Sanitärkeramik, Badmöbel weiters Accessoires, expire durch die hohe Anforderung überreden vorhaben. Beckentiefe, Ablagefläche, Spülvolumen und Stauraum malen Joyce aus weiters einen Unterschied machen unser Konzept bei vorhandenen Angeboten.